Rezept für Waldviertler Mohnnudeln mit Flower Power Zwetschken aus Sprögnitz
18. Februar 2016

Für jeden echten Waldviertler-Fan sind Mohnnudel ein absolutes Muss!

Zutaten und Zubereitung für 2 Personen:

Zutaten:

  • 500g mehlige Kartoffeln
  • 150g Weizenmehl
  • 40g Butter
  • Ayurvedisches Zaubersalz
  • 1 Ei
  • 200g gemahlener Grau-Mohn
  • Staubzucker
  • Vanillezucker
  • 500g Zwetschken
  • 100ml Wasser
  • 60-140g Zucker (nach Geschmack)
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Flower Power Gewürz-Blüten

Zubereitung:

  1. Erdäpfel in Salzwasser kochen und abkühlen lassen.
  2. Die kalten Erdäpfel schälen, reiben, mit Weizenmehl, Butter, Salz und Ei zu einem Teig verkneten.
  3. Ca. 1 cm dicke und 4 cm lange Nudeln formen und diese in wallendem Wasser ca. 10 Min. kochen.
  4. Nudeln abseihen und in zerlassener Butter, Vanillezucker und gemahlenem Mohn schwenken.
  5. Mit Staubzucker bestreut servieren.
  6. Zwetschken entkernen und halbieren, mit Wasser, Zucker, Lebkuchengewürz, Zitrone aufkochen lassen und zugedeckt weichdünsten.
  7. Flower Power Gewürz-Blüten-Zubereitung zugeben und ev. mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.
  8. Zusätzlich mit Flower Power Gewürzblüten dekorieren.
Kategorie:
Schlagwörter: , ,
Facebook