Willkommen in der Krokusgemeinde Drebach

Zentral im Erzgebirgskreis, ca. 25 km südlich von Chemnitz, gelegen erstreckt sich in einem Seitental der Zschopau die Gemeinde Drebach mit ihren Ortsteilen Drebach, Grießbach, Im Grund, Scharfenstein, Spinnerei, Venusberg, Wilischthal und Wiltzsch. Der Ort Drebach wurde ursprünglich als typisches zweireihiges Waldhufendorf angelegt und erstmals 1386 urkundlich erwähnt. Drebach hat insgesamt ca. 5.700 Einwohner und liegt 370 bis 627 m über NN.

 

Durch seine ruhige Lage, die gut ausgebauten Radwander- und Wanderwege, die Landschaftsschutzgebiete „Heidelbachtal“ und „Oberes Zschopautal mit Preßnitztal“ eignet sich unsere Gemeinde für Jedermann zur aktiven Erholung zu Fuß, zu Pferd, per Rad oder Bahn (Bahnstrecke Chemnitz-Vejprty mit Haltepunkten in den Ortsteilen Scharfenstein und Wilischthal). In einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft erwarten dichte Wälder und atemberaubende Ausblicke, schmucke Fachwerkhäuser, imposante Kirchen, eine eindrucksvolle Burg mit Museen, Ausstellungen, Schauwerkstätten und traditioneller Handwerkskunst, ein Zeiss-Planetarium mit Sternwarte, ein im Ortsteil Venusberg landschaftlich schön gelegenes Freibad mit Wasseraufbereitung, Großwasserrutsche und beheiztem Kinderbecken und nicht zuletzt die weit über die Grenzen des Erzgebirges hinaus bekannte Drebacher Krokusblüte im Frühjahr den interessierten Gast.

 

Erwähnenswert sind weiterhin die unter Denkmalschutz stehende Evangelisch - Lutherische Uhligkirche am Dorfende in Richtung Ortsteil Venusberg und die geschnitzte Krokuskanzel in der evangelisch-methodistischen Kirche in der Dorfmitte.

Das nahe gelegene Heidelbachtal im Landschaftsschutzgebiet „Oberes Zschopautal mit Preßnitztal“ ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ausflugsziel. Interessant sind die botanischen Pflanzen sowie die Zeitzeugen des Bergbaus. Durch den Fahrradweg Greifenstein-Ehrenfriedersdorf-Drebach-Heidelbachtal-Ehrenfrieders-dorf ist das ideale Wandergebiet leicht zu erreichen. Ganz in der Nähe befinden sich auch ganz bekannte Ferien- und Erholungsgebiete, wie die „Greifensteine“ und der Kurort Wolkenstein/Warmbad gelegen.

 

Gemeindeverwaltung Drebach
Bürgermeister: Jens Haustein
August-Bebel-Straße 25 B
09430 Drebach

Tel.:  +49 (0) 3725 - 7074-0
Fax:  +49 (0) 3725 - 7074-33

Web: www.gemeinde-drebach.de
E-Mail: info@gemeinde-drebach.de